FAQ
Bei welchen Türöffnern können Einbautoleranzen ausgeglichen werden?
5 jahre zurück41 Klicks

 Hierzu existieren zwei Möglichkeiten, welche nicht miteinander kombinierbar sind: 1. Die Fix-Verstellung ermöglicht ein Verstellen und Fixieren des Türöffners um insgesamt 4 mm durch horizontale Langlöcher im Schließblech. Die Kombination mit Winkelschließblechen und Schloßfallenführung ist nicht möglich. 2. Bei der Fafix-Verstellung erfolgt die Justierung über die Verschiebung des Aufschraubstückes auf der Türöffnerfalle um insgesamt 3 mm. Weitere Verstellmöglichkeiten sind hier über die Verwendung unterschiedlicher Aufschraubstücke mit nach innen bzw. außen verschobenem Falleneingriff gegeben.

YLI Electronic (Asia) LtdAlle Rechte vorbehalten,Email:yli@yli.cn
Einloggen
Einloggen schließen
Register
Registrierung schließen